149/365 Erleuchtung?

Nein ich habe keine Erleuchtung gehabt, das hier ist nur die Sonne am frühen Morgen. Aber so kleine Erhellungen kann ich schon von der Wallfahrt mit nach Hause nehmen und einen gut aus/aufgeräumten Kopf. Besondere Gespräche mit Menschen die ich nur ganz wenig kannte. Mir wurde geholfen, ich konnte ein klein wenig helfen. Ich hatte ein kleines Geschenk gegeben und Glück zurück bekommen. Ich habe geniale Menschen kennen gelernt: die eine vermutlich 10, der andere etwas über 80. Aber das allerbeste war ich durfte DANKE sagen!
Ich bin zu mindest für einen Moment in meiner Mitte!

Andreas

PS: Nur die Füsse tun weh, das sollte ich nächstes Jahr ändern 😉

One Reply to “149/365 Erleuchtung?”

  1. Ein wunderschönes Resumee von der Wallfahrt. Das waren in früheren Jahren auch meine Erlebnisse. Und ich denke gerne daran. Heute kamen wieder sehr viele hoch.
    Bin über diesen Lebensabschnitt srhr dankbar. Und über die vielen Freundschaften, die da entstanden sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.