Eva’s Geburtstagsfrühstück

Heute haben wir Evas Geburtstag mit einem besonderem Frühstück gefeiert. Der ursprüngliche Plan Frühstück bei Do&Co mit anschließender Führung durch die Albertina ist sich leider knapp nicht ausgegangen. Darum haben wir auf „nur“ Frühstück umdisponiert. Nach dem Frühstück im elegantem Ambiente haben wir einen gemütlichen Spaziergang durch die, ungewohnt leere, Wiener Innenstadt gemacht. Nach einem kurzen Besuch des Stephansdoms hat Eva verzweifelt ihre Sonnenbrille gesucht, kann sie jemand von euch finden 🙂 Am Nachmittag hat sie ihr Geschenk von Sophie überreicht bekommen. Nachdem Sophie ihren Papa und mich recht bald kaputt gespielt hatte, wir mussten ein Schläfchen halten, hatten die zwei jungen Damen einen guten Teil des Nachmittags für sich alleine und soweit ich das mitbekommen habe auch sehr genossen. Jetzt ist Eva wirklich müde und schläft schon fast.

Happy Birthday EVA!

Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.