Frühlingsbeginn, endlich wieder am Auto werken!

Endlich sind die Temperaturen so, dass das Arbeiten am Auto Spaß macht. Am Freitag habe ich die Anpassungen am Gurtbock gemacht, jetzt flutschen die Bolzen in die vorgesehenen Bohrungen. Die Verstärkungen sind auch an den vorgesehenen Stellen somit ist der Gurtbock jetzt einmal eingebaut. Er wird zwar noch einmal rauskommen sobald ich die Wandverkleidung mache das ist dann aber ein Kinderspiel. Die Duschtasse passt auch genau wie geplant hinter den Gurtbock, der Abfluss Stutzen hat einige Millimeter Spiel in alle Richtungen – perfekt. Heute habe ich auch noch die Heizung an der geplante Stelle platziert und habe mir noch verschiedene Varianten angesehen, sie wird wohl fast wie geplant eingebaut, ein wenig nach links verschoben habe ich auch noch Platz für die Aufbaubatterie. Zusätzlich ist auch noch Platz für ordentlich Stauraum, gut vorgewärmt, über der Heizung. Das funktioniert besser als ich mir gedacht habe!

Frühlingsgrüße wünscht Andreas

 

Foto: Klaus Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.