48/365 Kalter Morgen

Heute Morgen war es eindeutig Winter. Es war kalt, meine Scheibe vereist – ich muss warten bis das Auto halbwegs warm ist um zur Arbeit fahren zu können. Nein, unter diesen Umständen wird mir der Winter nicht sympatischer, mir ist der Frühling eindeutig lieber. Das hat aber bisher sicher noch Niemand gemerkt 😉

Liebe Grüße Andreas

One Reply to “48/365 Kalter Morgen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.