235/365 rote Rose

In der Fotoschule haben wir das ein gefundenes Stillleben genannt. Alles hat einfach gepasst, die Rose, das Licht, der Winkel und Rosen kann man sowieso nie genug fotografieren 🙂 Ja und diese rote Rose hat sich Eva selbst gepflückt – die Rose hat sie sich auch verdient.

Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.