329/365 Krank

Mein armes Mädchen ist krank und blöderweise habe ich sie vermutlich mit der Verkühlung angesteckt die ich aus dem Iran mitgebracht habe. Jetzt liegt sie, gut eingepackt im Bett, und kuriert sich aus. Jetzt werde ich ihr wohl einen Tee mit Rosenblättern kochen gehen.

Alles Gute Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.