11/365 Sonnenstrahlen

Der Morgen im Winter bringt zumeist für mich nur Kälte und Eis – an der Scheibe meines Autos, dass mühsam herunter gekratzt werden muss. Oft bin ich in dieser Situation sehr zwiespältig in meinen Gedanken: Einerseits freue ich mich über die Sonne, aber andererseits kann ich es mir nicht leisten mit nicht komplett enteister Scheibe wegzufahren weil sie kommt, die Kurve gleich nach dem kleinen Tunnel, auch wenn es eigentlich eine Brücke ist. Genau an dieser Stelle knallt mir dann die Sonne auf die Scheibe und man sieht nichts, absolut nichts!
Heute war es anders, ich habe beschlossen die Sonnenstrahlen für mich, für euch einzufangen! Ich bin mit halbwegs sauberer Scheibe nur 200m weit gefahren, habe meinen kleinen Fiat warmlaufen lassen und in der Zwischenzeit die Sonnenstrahlen genossen.
Wie sehr kann man doch das Licht mit allen Poren einsaugen!

Herzliche Grüße
Andreas

One Reply to “11/365 Sonnenstrahlen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.