212/3654 Ducato Heck

Was soll das sein, das Heck von einem Auto mit einer kleinen Spiegelung, dass wird sich so mancher denken. Für mich stellt das aber den Abschluss einer Etappe dar: Das Auto ist jetzt soweit vorbereitet das der Ausbau beginnen kann. Die Rückfahrkamera ist zu sehen und auch die verbesserte Stoßstange. Auf die Stoßstange kann man jetzt ohne Bedenken draufsteigen und für die modifizierte Auffahrtsrampe gibt es Punkte zum Einhängen. Mit Hilfe von Klaus hat sogar der Reservereifenhochziehmechanismus mitgespielt, der Reservereifen auf der frisch lackierten Felge ist sicher unter dem Auto fixiert. Jetzt werde ich nur mehr die Sitzneigung ein wenig verändern und die Trennwand wieder einbauen dann ist das Auto für den Reisestart am Samstag fertig. Nach meiner 2 Meter Regel schaut das Auto richtig gut aus 🙂

Guten Abend Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.